header_basti
IMG 20170328 WA0012
T57A6462

Herzlich Willkommen!

Auf den folgenden Seiten erfahrt Ihr etwas über mein musikalischen Schaffen. Ich war, und bin, mit unterschiedlichen Formationen und Stilrichtungen unterwegs und freue mich auf jede neue Herausforderung.

Sebastian Kwiotek

Nach Schlagzeug- und Klavierunterricht, und Einsatz in verschiedenen Formationen, folgte ein Jazz-Rock-Pop Studium mit Hauptfach „Schlagzeug“ am Konservatorium Enschede (NL) bei Nippy Noya (Grönemeyer), Hans Dekker (WDR Big Band) und Danny Sahupala (Pointer Sisters, Big Black & Beautyful). Es folgen Clinics bei Jeff Hamilton (Oscar Peterson, Diana Krall) und Virgil Donati (Steve Vai Band), sowie bei Dom Famularo (B.B. King, Lionel Hampton).

Sebastian gilt als einer der tightesten, stilsichersten Schlagzeuger mit „Flow“ im Münsterland, und kann dies bei zahlreichen Live- und Studiojobs immer wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Im Fokus stand und steht bei ihm immer die Musik selbst und das Musikmachen  – und keinesfalls Geschwindigkeit, Technik, Equipment oder posen. Egal ob bei eigenen Songs, oder bei Coverprojekten.

Musiker

  • Bobby Kimball (Toto)
  • Dirk Schaadt (Tom Gaebel, Marla Glen, Sydney Youngblood, Mirja Boes)
  • John Hondorp (John Hondorp Trio)
  • Josef Barnickel (Die Bamberger, Organoize)
  • Kay Holland (Kelly Family, Gregor Meyle, Cosmo Klein, Angelo Kelly)
  • Matthias Fleige (Zimmer Frei Kurorchester, Rocky Horror Picture Show)
  • Yasmin Hadisubrata (Yazzmin)

Künstlerbegleitung

  • Andrea Berg
  • Bernhard Brink
  • Bobby Kimball
  • Gaby Baginsky
  • Irene Sheer
  • Michael Larsen
  • Peter Orloff

Aktuelle Projekte & Bands

4 Live
Blues Guerilla
Dreisatz Jazztrio
Let’s Dance
Rheine BigBand
4K Project

Ehemalige Projekte & Bands

Feed B.A.C.K
Löwenzahn
Subtone
Maratone
Sunrise
Wurlitzer – the living Jukebox
The Cradle – Blues & beyond
Strauhspier
Von hier 1 / 2

Lehrer & Dozenten

  • Hans Dekker (WDR BigBand)
  • René Engel (Mike Stern, Danny Gottlieb)
  • Nippy Noya (Grönemeyer, Stan Getz, Herbolzheimer)
  • Danny Sahupala (Pointer Sisters)
  • Dirik Schilgen (Jazzgrooves, Trio Brazil)

Keller Custom

Keller Custom Fusion Kit
deep black

20×17.5 BD
8×7 TT
10×8 TT
12×9 TT
14×10 TT

Sonor ProLite 14×5
orange

Premier Heritage

Premier Heritage “Made in Britain”
silver sparkle

20×8 BD
8×7 TT
13×10 FT
13×5 SD

On Top

Das Becken Line-Up wechselt je nach Anforderung. Grundsätzlich bin ich Fan der Zildjian K Custom Dark Serie, sowie Mehmet Istanbul Becken.

Bei den Sticks habe ich ein Endorsement der Schweizer Firma Agner: Danke Paul, für diese Möglichkeit!

Elektronik Line-Up

Roland TD 12 ex
diverse 12″ und 10″ Mesh Heads von Roland, V-Cymbals

Dient meistens zur Ansteuerung von Superior Drummer 3.

Nicht zu vergessen: “The best Drumset you’ve never seen” – Mein AirDrum Setup. Das unsichtbare E-Schlagzeug mit Hochgeschwindigkeits-Kamera. Diese gehen direkt in Superior Drummer 3 als Klangerzeugung.